MATTIG & LINDNER - AUS TRADITION ZUKUNFT BAUEN
  
Neubau einer Logistihalle in Guben; Stahlbetonhalle mit 4 Lagerbereichen Gesamtgröße 5 686m².
Bauherr: Grupa Azoty ATT Polymers GmbH, Forster Straße 72 in 03172 Guben, Juni bis Sept. 2017. (Ref. 179 Hallen)



Zum Ansehen der Fotos in der Bilderstrecke auf eines der Fotos klicken - Hier geht es zur Diashow

M&L errichtet eine Logistikhalle in Guben als Stahlbetonhalle mit vier Lagerbereichen in einer Gesamtgröße von 5 686 m² , Traufhöhe 6,80 m. Die zwei Brandwände werden einschl. Stützen im Forster Werk hergestellt.
Bauherr ist die Grupa Azoty ATT Polymers GmbH, Forster Straße 72 in 03172 Guben. Die sehr kurze Bauzeit von Juni bis Sept. 2017 ist eine große Herausforderung.

Die Planung erfolgte durch das Architektur- und Ingenieurbüro
Bartke & Neuman GbR in Guben.

Maße der Hallenschiffe: 2095 m² + 2530,7 m + 617,5 m²+ 443 m² (Hilfsmittellager); L. 76,3m / 44,20 m x Br. 51,5 x 25,4 m, Traufe 6,80 m (lichte Höhe 6,54m); 2 Brandwände über Dach Achse I und B, 7,30 m.


Fotos: Bautenstand August 2017. An allen drei Hallenschiffen wird gleichzeitig gearbeitet. Mitte Fachwerkbinder werden montiert, links Montage der Stahlbetonkonstruktion, rechts Verlegen der Dachpaneele.




Aktuelle Fotos: Montagestand August 2017. An allen drei Hallenschiffen wird gleichzeitig gearbeitet.

Die Montage der Stahlbetonstützen und der ersten Brandwand erfolgte unter erschwerten Bedingungen bei starken Regenfällen des Monats Juli 2017 s. Bilderstrecke.


Planung: Architektur- und Ingenieurbüro
Bartke & Neuman GbR Guben





Planung: Architektur- und Ingenieurbüro
Bartke & Neuman GbR Guben