MATTIG & LINDNER - AUS TRADITION ZUKUNFT BAUEN
  
Erweiterung Kläranlage in Wünsdorf, Auftraggeber ist der Zweckverband KMS Zossen bzw. die Haase & Pollack Tiefbau GmbH aus Zossen, März bis Juni 2017. (Ref. 188 Bau)


Erweiterung der Kläranlage in Wünsdorf, Auftraggeber ist der Zweckverband KMS Zossen bzw. die Haase & Pollack Tiefbau GmbH aus Zossen.
M&L übernahm die Stahlbeton- u. Maurerarbeiten für das neue Rechengebäude mit Maschinenschacht und Gerinne sowie einige größere Stahlbetonschächte.





Fotos Mai 2017:
Maschinenschacht sowie vom Rechengebäude während der Rohbauphase.
Das Rechengebäude wird in einer Mischbauweise aus Beton und Kalksandstein errichtet.