MATTIG & LINDNER - AUS TRADITION ZUKUNFT BAUEN
  
Rohbau eines 5-geschossiges Verwaltungsgebäudes sowie eines 1690 m² Kellergeschosses einschl. Lagerhalle, Bahnhofstr. 36 in 03226 Vetschau. Auftraggeber: Schälmühle Gebr. Kümmel & Co.; 2017 bis 2018
Baubeginn März 2017. (Ref. 189 Bau, Ref. 178 Hallen )


10-2017
Zum Ansehen der Fotos in der Bilderstrecke auf eines der Fotos klicken - Hier geht es zur Diashow

Rohbau eines 4-geschossiges Verwaltungsgebäudes einschl. Kellergeschoss und Brandwand Bahnhofstr. 36 in Vetschau als Stahlbetonbau.
Auftraggeber: Schälmühle Gebr. Kümmel & Co., Planung Büro Jochintke aus Calau.
Bauabscnitt 2-3.
Weiterhin wird eine 1690 m² große Lagerhalle 40 m freigepannt über einem Kellergeschoss sowie ein 224 m² Anbau über den Rampen errichtet.
Baubeginn für Stahlbetonarbeiten des Kellergeschosses im September 2017.
Montagebeginn Stahlhalle über Kellergeschoss ab November 2017.




Foto: Bautenstand Oktober2017. Alle Betonelemente für das Bürogebäude wurden im Forster Werk produziert.
Vordergrund: Die Bodenplatte für das Kellergeschoss ist gegossen. Anschließend werden die Betonstützen für die Decke bzw. Bodenplatte des darüber zu montierenden Lages, das als Stahlkonstruktion bereits produziert wird, montiert.

Planung Lagerhalle, Seitenansicht Büro Jochintke Calau.


Verlegung der Kellergeschossdecke Büro Juli 2017, Filigrandecken wurden im Forster Werk produziert.